• MilkyDays
Angebote in:
Angebote noch:

Kostenloser Versand ab 60 €

Schneller Versand mit DHL DE/AT/CH/EU

Sicher einkaufen

E-Mail Support

Käse Selber Logo Menu
×
Registrieren

Du hast bereits ein Konto? Dann melde dich hier an.

Die besten Ostersnacks

Während der bekannte Brauch, der Ostereier suche, jedem bekannt sein dürfte haben unsere Nachbarländer ganz andere Bräuche für Osterfest. Kennt ihr sie bereits?

Frankreich

Hierzulande bleiben – wie in vielen anderen Ländern – die Kirchenglocken an den Kartagen von Gründonnerstag bis Karsamstag stumm. Eine alte Sage sagt, dass die Glocken in dieser Zeit nach Rom reisen, um den Papst zu sehen. Ihr Ausflug endet pünktlich am Ostersonntag und als Souvenir bringen Sie die Ostereier mit. Außerdem gibt es auch den Brauch, dass die Kinder ihre Ostereier in die Luft werfen. Wessen Ei als Erstes auf den Boden fällt, verliert.

Italien

An Ostern in Italien darf geschlemmt werden. Die Spezialitäten sind ein traditioneller süditalienischer Reiskuchen, das Osterlamm oder ein tauber förmiger Topfkuchen „Colomba“ mit kandierten Früchten und Mandeln. Den „Pasquetta“, auf Deutsch Ostermontag, wird mit der Familie verbracht. Traditionell findet ein Picknick in der Natur oder am Meer statt. Dieses Picknick mit der Familie läutet unter anderem den Frühling ein. Ganz wichtig im Korb ist dabei die Torta di Pasquetta, ein deftiger Blätterteigkuchen mit Spinat, Ei und Ricotta.

Egal welche Traditionen und Bräuche man hat, wichtig ist, die Zeit mit der Familie zu verbringen und gemeinsam die leckeren Köstlichkeiten zu genießen. Wir haben die idealen Osterrezepte zusammen gesucht, die sich auf jedem Ostertisch gut machen werden.

Oster Rezepte

Karotten Brötchen

Joghurt Karotten Brötchen

Zutaten:

Zubereitung:
1. Zur Vorbereitung wird die Hefe in lauwarmes Wasser gebröselt und für ca. 10 Minuten quellen gelassen.

2. In eine Rührschüssel werden Mehl, Salz und Joghurt gegeben. Dazu gibt man das Hefewasser und verrührt alle Zutaten für ein paar Minuten.

3. Danach werden die geriebenen Karotten dazugegeben und wieder geknetet bis der Teig eine glatte Oberfläche hat. Der Teig sollte sich problemlos von der Schüssel lösen, ansonsten nochmal Mehl dazugeben. Wenn er zu fest ist kann er mit etwas Wasser wieder gerettet werden.

4. Der fertig geknetete Teig sollte nun für 1,5 Stunden an einem warmen Ort ruhen.

5. Den Teig in 8 gleichgroße Semmel formen und auf ein Backblech geben. Diese dürfen, abgedeckt, für weitere 30-45 Minuten ruhen.

6. Die Semmeln mit Wasser besprühen und für 20-25 Minuten im bereits vorgeheizten Backofen bei 230 °C Ober-/Unterhitze backen. Wer mag, kann seine Semmeln vor dem Backen mit einem Messer einschneiden.

Quark Hasen

Quark Hasen

Zutaten:

Zubereitung:
1. Den Joghurt und Quark miteinander verrühren und nach belieben süßen.

2. Die Löffelbiskuits werden der länge nach diagonoal halbiert, diese ergeben später die Ohren.

3. Die Mangos werden geschält, in Stücke geschnitten und püriert.

4. Nun die Joghurt-Quark-Masse und das Mangopüree abwechselnd in einem Glas schichten und die Biskuits als Ohren rein stecken. Rosinen als Augen und Mikadostäbchen als Tasthaare hinzufügen und fertig sind die kleinen Hasen im Glas.

Blätterteig Karotten

Blätterteig Karotten

Zutaten:

Zubereitung:
1. Als Erstes wird der Blätterteig ausgerollt und in 8 gleich große Streifen geschnitten. Diese werden bis zur Hälfte um die Karotten gewickelt, sodass Hörnchen entstehen.

2. Die Karotten Hörnchen werden nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und mit einem verrührten Ei bestrichen.

3. Die Hörnchen werden für ca. 10–15 Minuten bei 200 °C gebacken, bis sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen.

4. Nach dem Backen kann dann der Frischkäse vorbereitet werden. Dafür werden die Karotten geraspelt und mit dem Frischkäse vermengt. Dies wird mit Salz, Pfeffer und unserem Käse-Gewürz Bella abgeschmeckt und gut verrührt.

5. Wenn der Blätterteig abgekühlt ist, werden sie mit dem Karottenfrischkäse befüllt. Ein Zweig Petersilie oben reinstecken und fertig sind die Blätterteig-Karotten.

Ähnliche Beiträge zu "Die besten Ostersnacks":


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Utensilien